Bibliothek

Das Pilotprojekt “RFID-unterstützte Schulbibliothek an der HTL Leoben” wird gemeinsam mit der Firma LITTERA Software & Consulting GmbH umgesetzt.
Die automatisierte Warenverfolgung erfolgt in der Logistik vielfach mittels RFID („radio-frequency identification“). Dies wird im Bibliotheksprojekt unter Einbindung von Schüler/innen umgesetzt und im Rahmen einer Diplomarbeit bearbeitet.
Zur Leseridentifikation wird die edu.checkit.card verwendet, die alle Schüler/innen der HTL Leoben als Schülerausweis erhalten.

RFID-Verleihsystem