Werkmeisterschulen

Werkmeisterschulen

Charakter

  • Beide Ausbildungen besitzen österreichweit Unikatcharakter!
  • Seit 1998/99 EU-konforme Abschlussprüfung

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter der einschlägigen metallurgischen Industrie
  • Mitarbeiter der stein- und keramischen Industrie wie Sand-, Kies-, Schotterbetriebe

 

Exkursionen

Exkursionen zu verschiedenen metallurgischen bzw. stein- und keramischen Betrieben sollen zur Erweiterung der praktischen Erfahrung über das eigene Beschäftigungsfeld hinaus beitragen.

Weitere Kurse 1 – 4 Tageskurse vornehmlich im Bereich der metallurgischen Industrie finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

siehe Spezialkursprogramm

 

 

Weitere Informationen

 


Max-Tendler-Strasse 3, A-8700 Leoben | Tel.: +43 3842 44888 Fax: +43 3842 44888-3 | Schulkennzahl: 611417