Anmeldung

Allgemeine Informationen zum Aufnahmeverfahren

Wir wissen, wie wichtig die Entscheidung für die weitere schulische Laufbahn ist. Daher stehen wir selbstverständlich für individuelle Beratungs- und Informationsgespräche gerne zur Verfügung! 

Infomaterial und Anmeldeunterlagen finden Sie entweder auf unserer Website oder können via e-Mail oder Telefon (s. Kontakt/Impressum) angefordert werden

Zur Anmeldung sind folgende Dokumente mitzubringen:

  • Anmeldeformular
  • Schulnachricht (Original)

Nachfolgende Dokumente in Kopie:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder eigener Reisepass
  • Meldezettel
  • E-Card
  • bei Alleinerziehern: Vormundschaftsdekret

Die HTL Leoben gibt keine Informationen über die Anmeldungen bis zum Schulbeginn im kommenden Herbst weiter!

Anmeldungen werden jederzeit entgegen genommen! 

Aufnahmevoraussetzungen:

Die Voraussetzungen zur Aufnahme hängen von der besuchten Schulform und allenfalls von den jeweiligen Beurteilungen ab. 

AHS:

Grundsätzliche Voraussetzung ist ein positives Zeugnis. Die Noten der Pflichtgegenstände Geometrisches Zeichnen, Latein und eine zweite lebende Fremdsprache (also jede außer Englisch) werden dabei nicht berücksichtigt. Bei einer negativen Beurteilung in einem anderen Gegenstand nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Hauptschule:

Falls Pflichtgegenständen (Deutsch, Mathematik, Englisch) in der II. Leistungsgruppe schlechter als mit Gut bewertet wurden, ist im betreffenden Gegenstand eine Aufnahmsprüfung zu absolvieren. Dies betrifft nicht das Semesterzeugnis sondern das Jahreszeugnis der 4. Klasse. Bewertungen der III. Leistungsgruppe erfüllen die Aufnahmevoraussetzungen der HTL Leoben nicht.

NMS:

Wenn in den Pflichtgegenständen Deutsch, Mathematik, Englisch das Bildungsziel „Vertiefung“ nicht erreicht wurde, ist in dem betreffenden Gegenstand eine Aufnahmsprüfung zu absolvieren. Die Noten bleiben hierbei unberücksichtigt. Ausnahme: Grundlegende Allgemeinbildung in nur einem differzierten Pflichtgegenstand – bei Vorliegen eines Beschlusses der Klassenkonferenz ist keine Aufnahmeprüfung notwendig.

Infos zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr 2020/21

Die Kopie des Jahreszeugnisses können Sie uns per E-Mail (office@htl-leoben.at), Briefpost oder Fax übermitteln.


Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zu Verfügung und freuen uns auf ein Wiedersehen zu Schulbeginn!